Ausbildung / Seminar in systemische Quantenheilung

Hocheffiziente Ausbildung – wird erstmals angeboten in analogen Kombinationen von Systemischer Aufstellungsarbeit, Kinesiologie, Matrix,‐ und energetischer Quantenheilung nach Grigori Grabovoi.

Inhalte: Enthalten sind Baustein‐Synergien für Systemische Aufstellungsarbeit – hin zu ursächlichen Ereignissen von Glaubenssätzen, Verwicklungen, traumatischen Erfahrung uvm., in Verbindung mit Kinesiologischen Muskeltests und Timeline‐ Clearings zu früheren Leben. Ergänzend werden Module aus der Quantenheilung + Quantenharmonisierung vermittelt.

Dazu werden wir als wichtiges Modul immer wieder die Selbstliebe = Öffnung und Annahme für uns selbst, erlernen und anwenden, in Theorie und Praxis. Dies ist unglaublich effektiv um in unsere Mitte zu kommen, alten Schmerz zu lösen - zu erlösen. Wenn wir unser Herz für uns selbst öffnen, haben wir einen großen Schritt in unsere persönliche Freiheit getan und sind nicht mehr manipulierbar. Dies werden wir Schritt für genauestens erlernen.

Die Ausbildung zum Systemischen QuantenheilerIn umfasst insgesamt 12 Monate, unterteilt in Stufe I/II von je 6 Monaten, jeweils am Wochenende. Vorgesehen ist eine Woche Training ‐ als Kombination von Intensiv‐Seminar in Urlaubatmosphäre, in Kappadokien.

Beitrag je Wo‐End‐Seminar / a Person 225,- €, Mindest‐TN 8 Personen. Max TN ‐14 Personen

Lehrinhalte:

1. erlernen von kinesiologischen Tests – (Muskelaustestungen)
2. erlernen von systemischen Aufstellung in der Ahnenlinie wie auch in vergangene Leben zurück
3. erlernen von Matrixhealing‐Anwendungen in Kombination von systemischer Arbeit, mit exakten Austestungen in der Timeline(Rückführende Inkarnationsereignisse)
4. erlernen kosmologischer Quantenheilung nach der Lehre von Grigori Grabovoi
5. erlernen – wie Fremdenergien‐ energetische Blockaden ‐ transformiert werden können, z. B: Flüche, Rituale, Gelübde, Alte Verträge etc.
6. Austestung von Seelen‐Besetzungen, fremdenergetische Schwingungsmuster/Blockaden
7. Erarbeiten von Lösungen die den Heilungsprozess ursächlich unterstützen, durch analoge Anwendung o. g. Bausteine
8. Intensiv‐Seminar zur Vertiefung der Ausbildung in kontemplativer, ungestörter Atmosphäre – 1 Woche Kappadokien(Termin + Unterlagen werden rechtzeitig bekannt gegeben).
9. Abschluss: Mit Beendigung ihrer Ausbildung wird ihnen ein Ausbildungszertifikat als Systemischer QuantenheilerIn ausgestellt.

Im Rahmen der Seminare werden die Gruppen bewusst überschaubar bis max 14 Teilnehmer gehalten, um ausreichend eigenen Raum und Zeit für jede/n TeilnermerIn bereit zu stellen. Dies garantiert eine hohe Qualität und Effizienz der Ausbildungs‐Inhalte. Daneben werden im aktuellen Arbeitsprozess, und in der praktischen Anwendung während der Ausbildung eigene Themen angeschaut und geklärt. Es steht ihnen frei, nach Beendigung als Systemische QuantenheilerIn zu arbeiten und/ oder ihre Ausbildung als einen tiefgreifenden Prozess der Transformation eigener Themen zu betrachten.

Ausbildungsbeginn: 29.01.2011

Flyer Quantenheilung zum Herunterladen
Christiane Hahn | Sirnauer Straße 5 | 73779 Deizisau | Mobil: 0152 / 21 97 47 66
Schnell zu erreichen mit S-Bahn (S1), über Bundesstraße B10 und Autobahnanschluß von: Böblingen, Sindelfingen, Stuttgart, Esslingen, Kirchheim, Fellbach, Waiblingen, Winnenden, Plochingen, Göppingen, Nürtingen, Schorndorf, Reutlingen, Tübingen, Filderstadt, Ostfildern
Umliegende Gemeinden:Altbach, Denkendorf, Köngen, Wendlingen, Sirnau, Zell, Neuhausen, Nellingen, Wernau, Reichenbach, Ebersbach, Unterensingen, Oberensingen